Reisesicherheit – Travel Safety und Security

Kommunikation ist nicht Alles!

Reisesicherheit – Medizinisches Training

Sicher unterwegs mit medizinischen Notfallwissen.

Lernen Sie, wie sich mit einem MEDIKIT und den richtigen Methoden selbst bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgen können.

Reisesicherheit – Planung, Vorbereitung für kritische Ereignisse

Minimieren Sie schon in der Planung mögliche Risikomomente und bereiten Sie sich auch auf kritische Ereignisse vor, die Sie möglicherweise treffen können. Wie verhalte ich mich bei einem Überfall, Attentat oder Massenpanik.

Kursprogramm

LEVEL A: Ersthelfer in medizinischen Notfällen
Tactical Emergency Casualty Care

Kurslevel: Medic  First Responder  A – TECC,  Responder Kit

Notfallversorgung als First Responder von kritischen Verletzungen TCCC

Praktisches Training als First Responder

Einsatz der Basisausrüstung im Medic Kit für die Erstversorgung

ausgiebiges Training von potentiellen Szenarien und Verletzungen

Training in Kleingruppen

Zertifizierung für 3 Jahre (Auffrischungstrainings jährlich möglich)

Dauer:  2 Tage
Kosten:  € 850.-/Person

Termine:  12. bis 13. Oktober
Veranstaltungsort:  Raum Wr. Neustadt

Level B: Medic in kritischen medizinischen Notfällen
Tactical Emergency Casualty Care

Kurslevel: Medic First Responder B – TECC, Medic Kit

Notfallversorgung als Medic von kritischen, schweren Verletzungen in abgelegenen Regionen, bei Expeditionen unter schwierigsten Bedingungen und voraussichtlicher langer Wartezeit auf  Rettungskräfte.

  • Praktisches Training als Medic TCCC
  • Einsatz der erweiterten Ausrüstung im Medic Kit für die Erst- und Folgeversorgung
  • Erstversorgung mit Infusionen im Medic Kit bei lebensbedrohlichen Indikationen
  • ausgiebiges Training von potentiellen Szenarien und Verletzungen in realistischer Simulation
  • Training in Kleingruppen

Dauer:  5 Tage
Kosten:  € 1990.-/Person

Termine:  19. bis 23. November
Veranstaltungsort:  Raum Wr. Neustadt

Reisesicherheit

Planung, Risikomanagement und Vorbereitung für internationale Reisen, in Krisenregionen, in Regionen mit Extrembedingungen, in abgelegene Regionen, in Länder mit hohen Gewaltpotenzial und Eskalationsrisiken

  • Aufbau und Ablauf des Planungsverfahrens für Reisen
  • praktische Beispiele

Dauer:  2 Tage
Kosten:  € 790.-/Person

Termine:  6. bis 7. Oktober
Veranstaltungsort:  Raum Wr. Neustadt

BLACKOUT–  Be Prepared!

Planung, Vorbereitung und Verhalten im Ernstfall  und das Überleben im Chaos
Wie bereite ich mich vor? Wie beurteile ich die Lage und Situation? Was sichert mein Überleben?

  • Ablauf  – Folgen eines Blackout für mich und die Gesellschaft um mich herum.
  • Persönliche physische und psychische Belastung in Katastrophensituationen
  • Überlebensstrategien für mich und meine Familie
  • Selbstcheck:  Wie gut bin ich vorbereitet für ein Blackout Szenario und für das Überleben auf mich selbst gestellt?
  • Tipps und Tricks

Dauer:  1 Tag
Kosten:  € 490.-/Person

Termine:  10. oder 25. November
Veranstaltungsort:  Raum Wr. Neustadt

SURVIVAL in der Natur und Outdoor

Planung, Strategien, physisches und mentales Training für extreme Belastungen in Grenzsituationen

Planung und Vorbereitung von Überlebenstrainings – Extreme Weitwanderwege Trips

  • Planung und Strategien für Belastungstrainings
  • Physische und psychische  Vorbereitung für Extremsituationen
  • Einsatz spezieller Ausrüstung mit dem Fokus auf maximalen Minimalismus
  • Lernen Sie von der praktischen Erfahrung Ihres Kursleiters und hören Sie viele Tipps und Tricks

Dauer:  1 Tag
Kosten:  € 490.-/Person

Termine:  1. oder 2. Dezember
Veranstaltungsort:  Raum Wr. Neustadt

Trainings für Krisen und Katastrophen

Planung und Durchführung  von realistischen Notfallübungen.
Erleben Sie hautnah simulierte Grenzsituationen unter professioneller Aufsicht.

  • Durchführung von Notfallübungen, Verletztensimulation, Überfall-/Geiselnahme
  • Krisen-, Katastrophenübungen, Terrorszenarien
  • Trainings für Ihren Führungsstab
  • Simulation von realistischen Szenarien durch Spezialeffekte, Moulagen, Pyrotechnik, Figuranten
  • Grossschadenslagen oder Notfälle einzelner Betroffener

Dauer:  je nach Training  1-5 Tage
Kosten:  je nach Training 

Termine:  Auf Anfrage
Veranstaltungsort:  Raum Wr. Neustadt, auf Anfrage

 

Harald Hasler

  • Outdoorexperte, Abenteurer und Grenzgänger, Extremsportler
  • Expeditionsleiter, Medic, Planung & Führung, Sicherheitsexperte
  • Zertifizierter Risiko- & Sicherheitsmanager
  • Beeideter Sachverständiger für  Risikosportarten und Outdoorveranstaltungen
  • Zertifizierter Instruktor TECC/TCCC
  • Berater, Trainer und Coach

Kontakt: Ing. Harald Hasler  MA  MSc.

Adresse: Markt Nr.212, 2881 Trattenbach
Mobil: +43 699 12602312
Mail: harald.hasler@gmail.com

Book here your satellite equipment for rental at satellite telecom Austria Ausblenden