Die neue Garmin Montana 7-Serie

DIE WELT ANSEHEN. IN VERBINDUNG BLEIBEN. EINDRÜCKE FESTHALTEN mit Garmin Montana

Der Montana 700i vereint perfekte Outdoor-Navigation und das Plus an Sicherheit in einem Outdoor-Navi. Mit globalem Nachrichtenversand und interaktiven SOS-Notrufen über die inReach-Satellitentechnologie im Netz von Iridium. Mit integrierter 8-MP-Kamera.

Wandern mit Satellitentelefon

Wer eine Reise, tut die einem auch in unwegsames und gefährliches Terrain führt, sollte auch für einen Notfall gewappnet sein. Auch wenn große Teile wanderbarer Gebiete in Europa, speziell in Österreich, Schweiz und Deutschland mit Mobilfunk versorgt sind, reichen deren Strahlen oftmals nicht in den letzten Winkel eines Tals oder auf einen Berggipfel.

Boot 2020

Satellite telecom ist heuer zum zweiten mal, dieses Jahr mit eigenem Stand, auf der Boot Tulln vertreten gewesen.

Trotz beginnender Coronakrise war der Ansturm an Interessierten überwältigend. Die Lust auf die hohe See lies sich durch Corona nicht stören. Dies konnten wir auch durch die große Beteiligung bei unseren Vorträgen “ Weltweite maritime Satellitenkommunikation für Sprache, Daten und Distress“ im Vortragszentrum sehen. Satelliten Kommunikation ist für die maritime Anwendung für kleine Freizeitboote bis hin zur großen Yacht seit Jahren in Verwendung und wird auch für kurze Einsätze preislich immer attraktiver. Greifen Sie auch auf hoher See auf grob files, emails und internet zu.

Wir freuen uns schon auf die nächste Boot 2021.

Infos zu Boot 2021

Satellitenkommunikation in der Corona Krise

Wir hängen uns nicht wie andere an die Werbewirksamkeit von Sprüchen rund um die Corona Krise an und erhöhen auch nicht die Preise wie dies gerade wild wuchert. Seit Jahren ist Satellite Telecom wichtiger Bestandteil der österreichischen Krisenvorsorge und Experte für die Vorbereitung auch scheinbar nicht eintretender Ereignisse. Die Corona Krise lehrt leider auf dramatische Weise, dass auch ein Ereignis mit geringer Wahrscheinlichkeit eintreten kann. Mehr als lehrreich in der globalen Situation ist die Tatsache, dass nach Eintritt einer Katastrophe all jenes, für das nicht vorgesorgt wurde, nicht mehr verfügbar ist. Darum steht Satellite Telecom Behörden, kritischer Infrastruktur und Organisationen zur Seite bei der Planung und Umsetzung von Vorbereitungen auf unwahrscheinliche Ereignisse wie zb den Ausfall der Telekommunikation.

BMW GS Trophy 2020 NZ

Die Welt entdecken, auf der GS jede Challenge meistern und Teamgeist beweisen: Die International GS Trophy ist ein unvergleichliches und herausforderndes Motorradabenteuer. Vom 9. – 16. Februar 2020 treten wieder mehr als ein Dutzend Teams aus zahlreichen Ländern an. Die Fahrer können sich auf was gefasst machen, denn dieses Mal heißt der Austragungsort Neuseeland.

Satellite Telecom ist offizieller Ausstatter der gesamten Crew mit Iridium Satellitentelefonen und sichert so die Rettungskette für die Teilnehmer.

Mehr auf BMW GS Trophy 2020

World Solar Challenge in Australia

Das Sonnenwagen Team nimmt die Herausforderung des Solar Race Australia an. Ausgestattet mit einem Thuraya Voyager und der permanenten mobilen Internetverbindung zum Thurayasatellitennetz berechnet das Team im Begleitfahrzeug permanent die ideale Routengestaltung und gibt diese an den Fahrer im Solarmobil weiter.

Das extraleichte und mit Hochleistungspaneelen ausgestattete Covestro Sonnenwagen ist bereits auf vielen hunderten Kilometern getestet und auf den über 3000km langen Race von Darwin im Norden bis zum Finish Adelaide im Süden Australiens bestens vorbereitet. Start ist am 13. Oktober. in sieben Tagen muss die Strecke bewältigt werden.

Mehr Infos zu Sonnenwagen hier

Mehr Infos zur World Solar Challenge hier

Vienna Cyber Security Week 2019

Satellite Telecom exhibited at the VCSW 2019 and presented the Iridium Certus Thales data terminal and the Iridium PTT communication system.

Christopher Leder MSc CeCC took part at the high level panel discussion as a speaker and discussion partner on Friday. The panel discussed practical best practice for Cyber Security.

Boot Tulln 2019

satellite telecom und skippercard präsentierten auf der Boot neben dem Stand vom Yacht Club Austria das umfassende Notfallspaket aus Kommunikation via Satellit, dem Notfall-Kit, Vorbereitungsworkshop und medizinisch/technischem Support am Telefon.

Smartphone-Sucht, Extremismus, Fake News

2018: Kritik an Handys und Social Media

Wissenschaftlich belegte Smartphone-Sucht, Extremismus, Fake News und strengerer Datenschutz

Ein Beitrag von Pressetext regt zum Nachdenken an.

Handy und soziale Medien haben Suchtpotenzial (Foto: freestocks, unsplash.com)

Handy und soziale Medien haben Suchtpotenzial (Foto: freestocks, unsplash.com)Wien (pte/29.12.2018/06:00) Kaum eine andere Erfindung hat den Alltag in den vergangenen Jahren so drastisch verändert wie das Handy. Doch Vorsicht: Smartphones haben echtes Suchtpotenzial, wie Experten 2018 vielerorts feststellen mussten. Eine ähnliche Schattenseite verorten sie auch bei sozialen Medien wie Facebook und Co. Deren Nutzung kann aber nicht nur abhängig machen, sondern ist auch aufgrund des dort verbreiteten Hasses und Extremismus zunehmend problematisch. Erschwerend hinzu kommt die Tatsache, dass die diversen Anbieter das Problem von Fake News genauso wenig in den Griff bekommen wie den Datenschutz.

Iridium Certus Mietservice

Das neue Iridium Certus Datennetz im Iridium Next können Sie ab sofort bei satellite telecom mieten. Als einziger Rentalservice für Iridium Certus in Europa bieten wir Ihnen weltweite Datenanbindung zu Wasser und zu Land.

Am sofort stehen Ihnen 352/352 kBit zur Verfügung. Im Jahr 2019 wir dies auf bis zu 702 kBit erweitert.

UBIT Beratertag 2018

Der Beratertag 2018 belebte die Wiener Hofburg mit einem umfangreichen Programm und Vorträgen rund um das Jahresthema FAKE-FACT.

Im Wintergarten der Hofburg gestaltete die IT Security Experts Bundesgruppe ein Vortragsprogramm. Christopher Leder MSc CeCC widmete sich in seinem Vortrag dem Thema „Hilfe ich bin offline!“. Weitestgehend unterschätzt und wenig darauf vorbereitet sind viele Unternehmen für den Ausfall der Internetanbindung ausreichend vorzusorgen.